Startseite  Pfeil  Übersicht Kleine Postgeschichten Pfeil  Kleine Postgeschichten 025
Kleine Postgeschichten 025
Sächsischer-Zensurbrief zur Zeit des Siebenjährigen Krieges

 

Bitte klicken Sie auf das Dokument, um es in voller Größe zu sehen

Wert-Begleitbrief von Leipzig 06.Januar 1762 nach Dresden zu einem Fass von 3000 Talern.

Der Brief wurde von der Preussischen Commandantur zur Kontrolle geöffnet und wieder mit einem Dienstsiegel verschlossen.

Im Jahre 1762 zur Zeit des Siebenjährigen Krieges war die Stadt Leipzig von Preussischen Truppen besetzt.

Zensursiegel: ZV. LEIPZIG KÖN. PREU. COMMANDANT SIEGEL